Sina enttäuscht beim Ausblick

Mittwoch, 17. November 2010 12:08
Sina

SHANGHAI (IT-Times) - Die Sina Corp. veröffentlichte die ungeprüften Ergebnisse für das dritte Quartal 2010 und profitierte vom Werbeumsatz. Der operative Cash-Flow konnte dabei deutlich gesteigert werden.

Das Online-Medienunternehmen und Mobilfunk-Mehrwert-Diensteanbieter Sina erzielte im dritten Quartal 2010 einen Umsatz von 108,246 Mio. US-Dollar. Im Vorjahr lag dieser noch bei 96,358 Mio. Dollar. Ebenfalls stieg im Vergleich zum Vorjahr das operative Ergebnis von Sina Corp. Die Chinesen erreichten 2010 ein operatives Ergebnis in Höhe von 28,542 Mio. Dollar, welches im dritten Quartal 2009 noch bei 18,283 Mio. Dollar lag. Das EBT von Sina Corp. (WKN: 929917) ist von 20,131 Mio. Dollar im Vorjahr auf 33,467 Mio. Dollar in diesem Jahr gestiegen. Sina Corp konnte das Nettoergebnis von 16,863 Mio. Dollar im dritten Quartal 2009 auf 31,241 Mio. Dollar in diesem Jahr knapp verdoppeln. Damit erwirtschaftete Sina ein (verwässertes) Ergebnis pro Aktie, das sich von 29 Cent auf 48 Cent erhöht hat. Der operative Cash-Flow lag in diesem Jahr bei 51,3 Mio. Dollar, verglichen mit 29,1 Mio. Dollar im Vorjahr.

Im Neunmonatsvergleich konnte Sina Corp den Umsatz von 260,381 Mio. US-Dollar im Jahr 2009 auf 292,663 Mio. Dollar in diesem Jahre erhöhen. Gleiches gilt für das operative Ergebnis, das von 40,618 Dollar im letzten Jahr auf 69,209 Mio. Dollar gestiegen ist. Das EBT kletterte im Neunmonatsvergleich von 47,522 Mio. auf 87,235 Mio. Dollar. Das chinesische Unternehmen erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2010 ein Nettoergebnis von 80,720 Mio. Dollar. Im Vergleichszeitraum 2009 lag dieses noch bei 40,211 Mio. Dollar. Somit ergibt sich für Sina Corp. ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 1,23 Dollar (Vorjahr: 0,68 Cent).

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...