Silicon Sensor wächst

Mittwoch, 26. November 2003 09:47

Silicon Sensor International AG (WKN: 720190<SIS.FSE>): Die Berliner Gesellschaft Silicon Sensor gab heute in einer Pressemitteilung bekann, dass der Konzern in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres eine Steigerung des Ergebnisses nach Zinsen, Steuern (EBIDT) von 39 Prozent erzielte, absolut beziffert sich das Ergebnis damit auf 531.000 Euro.

Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg im Vergleich zum EBIDT nur um drei Prozent, also von 1,58 Mio. Euro (30.09.2002) auf aktuell 1,62 Mio. Euro. Insgesamt stieg der Konzernumsatz des Unternehmens von 8,73 Mio. Euro auf rund 9,2 Mio. Euro. Das ist ein Wachstum von fünf Prozent. Erfolgreich schaffte es das Management der Berliner Gesellschaft, die Verbindlichkeiten in diesem Jahr zu reduzieren. Die Kurzfristigkeiten sanken um 26 Prozent auf 2,54 Mio. Euro. Die langfristigen Verbindlichkeiten reduzierten sich um 13 Prozent auf 3,52 Mio. Euro. Gleichzeitig konnte die Eigenkapitalquote im aktuellen Geschäftsjahr auf knapp 57 Prozent erhöht werden. Positiv ist auch noch, dass der Auftragsbestand sich stabilisierte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...