Silicon Sensor erschließt neuen Markt

Donnerstag, 28. September 2006 00:00

OBERDISCHINGEN - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) suchte zur Qualifikation eines europäischen Herstellers von raumfahrttauglichen Leistungshalbleiterbauteilen einen geeigneten Hersteller. Die Lewicki microelectronic GmbH, eine Tochtergesellschaft des deutschen Halbleiterspezialisten Silicon Sensor International AG (WKN: 720190<SIS.FSE>), gewann die Ausschreibung der DLR.

Nach Angaben des Unternehmens soll noch in diesem Monat der Projektstart zur Raumfahrtqualifikation der Lewicki microelectronic GmbH als „Assembly- and Testhouse nach DLR-Spezifikation“ mit geplanter Überführung ins European Space Component Committee erfolgen. Ausschlaggebend für den Zuschlag an Lewicki wäre die Kompetenz in der Packaging-Technologie, insbesondere mit hermetischen Gehäusen, sowie die bereits vorhandene Erfahrung mit Luft- und Raumfahrtprojekten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...