Silicon Labs kauft Silicon MAGIKE

Montag, 22. August 2005 15:50

AUSTIN - Der amerikanische Chipspezialist Silicon Laboratories (Nasdaq: SLAB<SLAB.NAS>, WKN: 935345<LA5.BER>) hat den in Austin/Texas ansässigen Chipspezialisten Silicon MAGIKE für rund 16 Mio. US-Dollar in bar übernommen. Silicon Labs geht davon aus, dass die Übernahme der Gesellschaft die Gewinnentwicklung im dritten Quartal 2005 belasten wird.

Silicon MAGIKE gilt als Spezialist im Bereich high-performance ICs (Integrated Circuits). Durch die Übernahme hofft Silicon Labs nicht nur sein Design-Team verstärken, sondern auch in einem dicht fragmentierten Markt weiter Fuß fassen zu können. Der Markt für so genannte high-voltage ICs wird auf mehrere Milliarden US-Dollar geschätzt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...