Silicon Graphics: 600 Mitarbeiter müssen gehen

Donnerstag, 28. August 2003 16:40

Silicon Graphics (NYSE: SGI<SGI.NYS>, WKN: 872981<SIG.FSE>): Die Aktien des US-amerikanischen Computer-Herstellers Silicon Graphics machen nach der Ankündigung von erheblichen Stellenkürzungen deutliche Kurssprünge.

SGI kündigte am Donnerstag den Abbau von 600 Stellen an. Dies entspricht 17 Prozent der Belegschaft. Durch diese Maßnahmen will SGI seine Kostenseite in den Griff bekommen und so für einen Ausgleich der gesunkenen Umsätze im letzten Quartal sorgen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...