Siemens: Umsatz gesunken, Ergebnis gestiegen

Mittwoch, 24. Juli 2002 12:00

Siemens AG (WKN: 723610<SIE.FSE>): Der Technologiekonzern Siemens hat heute Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2001/2002 (bis 30.06.2002) bekannt gegeben. Demnach ist der Umsatz im Jahresvergleich zwar zurückgegangen, das Ergebnis nach Steuern konnte jedoch deutlich gesteigert werden.

So setzte Siemens im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit 20,482 Milliarden Euro vier Prozent weniger um, als noch ein Jahr zuvor. Gleichzeitig ging der Auftragseingang sogar um 20 Prozent auf 19,033 Milliarden Euro zurück. Siemens sieht dies jedoch vor allem in dem aussergewöhnlich hohen Auftragsvolumen im Bereich Power Generation und einem Rekordauftrag im Bereich Transportation Systems im Vorjahr begründet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...