Siemens-Tochter erhält Großauftrag aus der Schweiz

Mittwoch, 26. Juni 2002 15:52

Das Unternehmen Framatome ANP, eine Tochtergesellschaft des deutschen Elektronikriesen Siemens AG ( WKN: 723610<SIE.FSE> ), hat heute berichtet, dass man einen Millionen-Auftrag aus der Schweiz erhalten habe. Wie es weiter heißt, soll Framatome im Auftrag der Kraftwerk Gösgen-Däniken AG das Druckhaltesystem des Kraftwerks Gösgen umrüsten.

Außerdem soll noch ein separates Nasslager für abgebrannte Brennelemente errichtet werden und der Kraftwerksbetreiber hat zusätzlich noch einen Liefervertrag für Brennelemente verlängert. Der Wert des Auftrags wird mit mehr als 100 Mio. Euro beziffert. Zu Information sei gesagt, dass die Anlage in Gösgen ein von der Siemens AG gebauter Druckwasserreaktor ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...