Siemens steht vor wichtiger Personalentscheidung

Donnerstag, 3. April 2003 13:43

Siemens (WKN. 723610<SIE.ETR>): Der deutsche Konzern Siemens hat bisher noch keine Entscheidung über einen Umbau im Spitzenmanagement der krisengeschüttelten Technologiesparte getroffen, muss sich aber bald etwas einfallen lassen, da das für den Bereich verantwortliche Vorstandsmitglied Volker Jung nach eigenen Angaben im September abtreten will.

Zum Bereich Kommunikation gehören die Sparten Mobilfunk, Festnetz und IT-Dienstleistungen. Alle drei Sparten sind von der andauernden Schwäche des Teleokommunikationsmarktes betroffen, wobei die Sparten Festnetz und IT-Dienstleistungen mittlerweile wieder Gewinne einfahren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...