Siemens: Potential in IPTV

Mittwoch, 21. Dezember 2005 11:52

SHANGHAI - Die Siemens AG (WKN: 723610<SIE.FSE>) sieht große Wachstumschancen im weltweiten Markt für IPTV (Internet Protocol Television).

Das deutsche Unternehmen rechnet mit einem Marktvolumen der Technologie von bis zu einer Milliarde US-Dollar bis 2009, davon solle etwa ein Viertel von chinesischen Entwicklern beigesteuert werden. Siemens unterstützt die chinesischen Festnetzbetreiber China Telecom Corp. und China Netcom Group Corp. beim Upgrade ihrer Netze für Internet Protocol Television (IPTV) in etwa 20 chinesischen Städten mit etwa 360 Millionen Fernseh- und 25 Millionen Breitbandnutzern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...