Siemens mit UMTS-Großauftrag in Italien

Freitag, 4. Juni 2004 16:16

Siemens AG (Frankfurt: SIE<SIE.FSE>, WKN: 723610): Der Elektronikkonzern Siemens hat von dem italienischen Mobilfunkbetreiber Wind eigenen Angaben zufolge einen Großauftrag zum Aufbau eines UMTS-Netzes erhalten.

Bei einer Laufzeit von drei Jahren habe der Großauftrag einen Auftragswert von mehr als 300 Mio. Euro, teilte Siemens am Donnerstag in München mit. Dabei gehe es hauptsächlich um die Lieferung und Installation von Netztechnik und Funkstationen der dritten Mobilfunkgeneration, sowie den Austausch bereits vorhandener Technik.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...