Siemens meldet erfreuliche Zahlen

Donnerstag, 25. April 2002 09:53

Siemens (WKN: 723610<SIE.ETR>): Der in München ansässige Elektronikriese Siemens konnte heute für das erste Quartal des Jahres 2002 insgesamt positive Ergebnisse präsentieren.

So konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf jetzt 21,26 Milliarden Euro gesteigert werden. Der Auftragseingang ist allerdings vergleichsweise um etwa zwei Prozent zurückgegangen. Der Gewinn nach Steuern beträgt 1,28 Milliarden Euro (Vorjahr 578 Millionen Euro), wobei sich hier der Infineon-Erlös mit 561 Millionen Euro deutlich bemerkbar macht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...