Siemens: GSM-Netzwerk für norwegische Bahn

Mittwoch, 20. August 2003 16:48

Siemens AG (WKN: 723610<SIE.ETR>): Die Mobilfunksparte des deutschen Technologiekonzerns Siemens hat einen Auftrag im Wert von 60 Mio. Euro von der norwegischen Verkehrsnetzgesellschaft Jernbaneverket erhalten. Siemens Mobile wird in Norwegen ein staatliches GSM-Netzwerk im Bereich Eisenbahn (GSM-R) installieren. Dazu werden insgesamt 700 Züge, 3.800 Kilometer Schienen und 650 Tunnel mit der Technologie ausgerüstet.

Zusätzlich übernimmt Siemens einen Vertrag zwischen Jernbaneverket und dem schwedischen Unternehmen Netel im Wert von 78 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...