Siemens: Auftrag von China Mobile - neue Email-Pushlösung

Dienstag, 18. Oktober 2005 15:10

BEIJING - Der führende chinesische Mobilfunkspezialist China Mobile hat die Siemens AG (WKN: 723610<SIE.FSE>) mit den weiteren Ausbau seines GSM-Mobilfunknetzes in den Städten Anhui, Schanghai und der Inneren Mongolei betraut, wie das chinesische Internet-Portal Sohu.com berichtet. Der Auftragswert wird mit 70 Mio. US-Dollar angegeben.

Siemens wird in diesem Zusammenhang Basisstationen, Power-Switches und Softwareservices liefern. Der Ausbau des Mobilfunknetzes soll noch gegen Jahresende abgeschlossen sein, wie es heißt. Bis dato hat Siemens für China Mobile und China Unicom 34 GSM-Netze in 26 chinesischen Provinzen installiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...