Sieben Prozent mehr Umsatz bei SAP AG

Dienstag, 29. März 2005 11:59

WALLDORF - Der Softwarekonzern SAP AG (WKN: 501111<SSI.FSE>) veröffentlichte am vergangenen Donnerstag den Ergebnisbericht für das vergangene Geschäftsjahr 2004. Demnach konnte das Unternehmen eine Umsatzsteigerung um sieben Prozent auf 7,514 Mrd. Euro verzeichnen. Die Lizenzumsätze betrugen 2,361 Mrd. Euro. Verglichen mit den Lizenzumsätzen im Vorjahr von 2,148 Mrd. Euro ist das eine Zunahme um zehn Prozent. Das Pro-Forma operative Ergebnis lag mit 2,018 Mrd. Euro um sieben Prozent über dem Vorjahresergebnis von 1,88 Mrd. Euro, während die Pro-Forma operative Marge von 27 Prozent im Jahr 2003 um drei Prozent auf 27,8 Prozent stieg. Der Nettogewinn, der im Vorjahr 1,077 Mrd. Euro betrug konnte im vergangenen Jahr um 22 Prozent auf 1,311 Mrd. Euro gesteigert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...