Siebel vorsichtig optimistisch

Donnerstag, 5. September 2002 17:31

Thomas Siebel, Vorsitzender des Softwarekonzerns Siebel Systems Inc. (Nasdaq: SEBL<SEBL.NAS>, WKN: 901645<SST.FSE>), zeigt sich heute auf einer Analystenkonferenz vorsichtig optimistisch für das vierte Quartal, da viele Unternehmen in der letzten Zeit viel Geld in ihren Technologiebudgets gespart haben.

Seine Aussagen folgen auf zwei sehr schwierige Quartale für das US-Unternehmen und unterscheiden sich von den vorsichtigen Kommentaren, die er im Juli während einer Telefonkonferenz abgegeben hatte. Dennoch bleibt er allerdings bei seiner Ansicht, dass gerade der Informations-Technologie-Markt weiterhin schwächeln wird und die schwache wirtschaftliche Lage das Wachstum der Softwareindustrie gebremst hat und auch noch bremsen wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...