Siebel und Bea - Übernahme durch Oracle?

Dienstag, 22. Juni 2004 16:49

Oracle Corp. (Nasdaq: ORCL<ORCL.NAS>, WKN: 871460<ORC.FSE>):

Seit gestern kursieren in den USA Gerüchte, Siebel Systems und BEA Systems seien potentielle Kandidaten für eine Übernahme seitens Oracle.

Das Unternehmen zeigt sich bereits seit geraumer Zeit äußerst akquisitionsfreudig und befindet sich derzeit in einer Übernahmeschlacht mit PeopleSoft, einem Spezialisten für Enterprise Resource Planning Software (ERP).

Oracle erhofft sich durch gezielte Übernahmen, mit Unternehmen wie SAP, Microsoft oder International Business Machines (IBM) mithalten zu können, denn Oracles Kerngeschäft sind derzeit noch Datenbanken. Es fehlt an entsprechender Software für Unternehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...