SHS Viveon AG: Großkunde aus der Rabobank-Gruppe

Dienstag, 17. Juni 2008 09:59
SHS Viveon

MARTINSRIED - Die SHS Viveon AG (WKN: 507240) kann sich über einen neuen Kunden freuen. Der deutsche Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management soll künftig für De Lage Landen, einer Tochtergesellschaft der niederländischen Rabobank Gruppe, tätig werden.

SHS Viveon liefert künftig eine Softwarekombination aus den Produkten Business Rule Engine sowie Guardean Gateway, um bei De Lage Landen den Kreditentscheidungsprozess zu optimieren. Der entsprechende Vertrag hat eine Laufzeit von sieben Jahren, finanzielle Details wurden hingegen nicht bekannt gegeben. De Lage Landen plant die Integration aller europäischen Auskunfteien in die bestehende Systemlandschaft. Die Auskunfteien in den USA und Kanada werden aller Voraussicht nach im Jahr 2009 angebunden.

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...