SHS: strategischer Investor steigt ein

Dienstag, 30. März 2004 13:02

Der IT- und Softwarespezialist SHS Informationssysteme AG (WKN: 507240<SHW.FSE>) räumt seine Finanzstruktur auf und holt einen neuen strategischen Investor an Board. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft hat bereits einem entsprechenden Entschuldungskonzept zugestimmt, so dass der Weg frei für einen deutlichen Schuldenabbau ist.

Das Entschuldungskonzept sieht darüber hinaus weitere Einzelmaßnahmen vor, die in den nächsten Wochen umgesetzt werden sollen. Zunächst soll aber ein nicht näher genannter Investor Schulden und Forderungen in Höhe von 9,05 Mio. Euro bei zwei Banken begleichen, bei welchen SHS in der Kreide steht. Darüber hinaus verzichtet ein Gläubiger sowie eine Bank auf weitere Forderungen in Höhe von 500.000 Euro. Ferner wird auch der neue Investor auf einen Teil seiner Forderungen verzichten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...