SHS im dritten Quartal profitabel - im Gesamtjahr im Minus

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 11. März 2014 16:08
SHS Viveon Logo

MÜNCHEN (IT-Times) - Nach enttäuschenden ersten neun Monaten kann die SHS Viveon das Ergebnis im vierten Quartal zumindest im Vergleich zum Vorquartal steigern. Der Vergleich mit dem Vorjahr fällt jedoch weiter schwach aus.

Der IT-Berater SHS Viveon hat am heutigen Dienstag die vorläufigen Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2013 bekannt gegeben. Gemäß der Pressemitteilung ist das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 0,30 Mio. Euro im dritten Quartal auf 0,56 Mio. Euro gestiegen. Im Jahresvergleich bedeutet dies einen Rückgang um mehr als 25 Prozent. Auch wenn SHS Viveon im sequentiellen Wachstum eine Wirkung der Umstrukturierungs- und Einsparmaßnahmen sieht, scheint das Unternehmen nicht im sicheren Fahrwasser zu sein.

Meldung gespeichert unter: SHS Viveon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...