Sharp: Gewinn leicht über den Erwartungen

Dienstag, 31. Oktober 2000 12:28

Sharp Corporation (OTC BB: SHCAY.OB): Sharp hat am Dienstag bekannt gegeben, denn Gewinn im ersten Halbjahr um mehr als die prognostizierten 64% gesteigert zu haben. Grund für die positive Entwicklung sei die gestiegene Nachfrage nach Flash-Memeory Chips. Diese werden in Mobilfunkgeräten und Flachbildschirmen benötigt.

Im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres, das am 30. September 2000 beendet wurde, ist das Nettoeinkommen auf 19 Mrd. Yen oder 16,82 Yen pro Aktie angestiegen. Im Vorjahresvergleichszeitpunkt wurde ein Einkommen in Höhe von 11,5 Mrd. Yen erreicht. Damit übertrifft das Unternehmen die Erwartungen der Analysten, die mit einem Ergebnis in Höhe von 18 Mrd. Yen gerechnet hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...