Shanda steht vor Integrationsaufgaben

Dienstag, 1. März 2005 11:17

SHANGHAI - Shanda Interactive Entertainment Ltd. (WKN: A0CAS4<RZP.FSE>) muss die Fähigkeit zur Eingliederung stärken, das verkündeten am Montag Führungskräfte der Tochtergesellschaften Digital Red, Oidian und Holdfast. Wu Wenhui, Geschäftsführer von Oidian sagte, dass Shanda noch große Anstrengungen zu überwinden hätte, um Oidian vollständig einzugliedern. Ein Senior Officer von Digital Red warf Shanda’s CEO Chen Tiangiao vor, zwar Unterstützung beim Marketing und Vertrieb zu leisten, aber zu wenig Zeit mit der Leitung von Digital Red zu verbringen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...