Shanda Interactive stellt EZmini vor

Dienstag, 18. Oktober 2005 14:43

BEIJING - Der führende chinesische Spielentwickler Shanda Interactive Entertainment (Nasdaq: SNDA<SNDA.NAS>, WKN: A0CAS4<RZP.FSE>) stellt gemeinsam mit dem taiwanschen PC-Hersteller Mitac sein neuestes Unterhaltungsprodukt EZmini vor. Über das neue Gerät, dass im Rahmen der PT/Wireless & Networks Comm China 2005 präsentiert wurde, können Nutzer sowohl Shandas Online-Spiele, als auch Filme, Musik, eBooks sowie andere Informationsquellen via Download nutzen.

Im dritten Quartal 2007 soll das Gerät ferner mit Voice over Internet Protocol- (VoIP) und CDMA/GPRS-Funktionen ausgerüstet sein, wie es heißt. Shanda erhofft sich von EZmini zusätzliche Umsätze in Form von Hardware-Verkäufen und dem Verkauf von Online-Inhalten, wie Spiele. Das Gerät soll noch vor Jahresende auf den Markt kommen, wobei Preise von unter 2.000 Yuan genannt werden. Zudem fallen für die Nutzung bestimmter Dienste aber auch monatliche Gebühren an. Das Gerät arbeitet mit einem Intel XSCale 416MHz Prozessor und kommt mit einem 320x240mm LCD-Display. Neben einem 64MB großen ROM, verfügt der EZmini über einen 256 MB großen Flash-Speicher. Das Gerät unterstützt sowohl WiFi als auch Bluetooth.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...