Shanda erwirbt Ragnarok-Lizenz von Gravity

Montag, 11. Juli 2005 15:39

SCHANGHAI - Chinas führender Online-Spielentwickler Shanda Interactive Entertainment (Nasdaq: SNDA<SNDA.NAS>, WKN: A0CAS4<RZP.FSE>) hat eigenen Angaben zufolge eine Exklusiv-Lizenz für den Betrieb des Online-Rollenspiels „Ragnarok“ für das chinesische Festland erworben.

Shanda lizenziert den Spieltitel vom südkoreanischen Spielentwickler Gravity, wobei über finanzielle Details des Abkommens zunächst nichts bekannt wurde. Shanda wird daher den bisherigen Publisher Gameflier ablösen, der bislang als Vermarkter von Ragnarok auf dem chinesischen Festland auftrat. Der Wechsel des Publishers war offenbar notwendig geworden, nachdem sich die Ragnarok-Nutzerzahlen in China im ersten Quartal 2005 negativ entwickelt hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...