Semtech sieht schwächere Umsätze und Gewinne

Mittwoch, 2. März 2005 08:57

CAMARILLO - Der US-Halbleiterspezialist Semtech (Nasdaq: SMTC<SMTC.NAS>, WKN: A0CBFC<MQK.BER>) meldet für das vergangene vierte Quartal einen Gewinnrückgang, nachdem sich insbesondere die operativen Gewinnmargen rückläufig entwickelt hatten.

So meldet das Unternehmen einen Nettogewinn von 12,1 Mio. US-Dollar oder 16 US-Cent je Anteil, nach einem Plus von 12,5 Mio. Dollar im Jahr vorher. Die Umsätze zogen im vergangenen Quartal um sechs Prozent auf 58,4 Mio. US-Dollar an. Mit den vorgelegten Zahlen konnte der Chip-Spezialist die Erwartungen der Analysten erfüllen. An der Wall Street hatte man im Vorfeld mit Einnahmen von 59 Mio. Dollar und mit einem operativen Gewinn von 16 US-Cent je Anteil gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...