Sega verdoppelt Gewinn

Donnerstag, 5. Februar 2004 10:04

Sega Corp. (WKN: 878521<SEG.FSE>): Der japanische Videospielhersteller Sega konnte im Zeitraum April bis Dezember 2003 seinen Gewinn insbesondere durch den Verkauf von Arcade-Spielen nahezu verdoppeln. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres erzielte der Konzern einen Nettogewinn von 7,66 Mrd. Yen, was einer Steigerung von 92 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode entspricht. Der Betriebsgewinn stieg von 9,4 Mrd. Yen um 33 Prozent auf 12,5 Mrd. japanische Yen. Dagegen fiel der Umsatz leicht um 4,1 Prozent auf 144,5 Mrd. Yen. Im vergangenen Geschäftsjahr lag der Umsatz noch bei 150,7 Mrd. Yen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...