Sega 18% im Plus wegen Sony Deal

Dienstag, 23. Januar 2001 11:45

Sega (WKN 878521): Der japanische Hersteller von Videospielen Sega soll Gerüchten zufolge vor einem Deal mit Sony stehen, in dem Sega Spiele-Software für Sony's Playstation 2 liefert. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Jiji soll Sega diesen Monat einen Business-Plan vorlegen, in dem auch geplant ist, Software für Microsoft's Spielkonsole XBox, die im Herbst auf den Markt kommen soll, zu liefern. Mit der geplanten Neuausrichtung des Unternehmens will sich Sega weg vom Spielkonsolen-Hersteller, einem Marktsegment, in dem Sega hohe Verluste eingefahren hat, hin zu einem Software-Provider für Spielkonsolen entwickeln. Sega hat die Gerüchte bisher noch nicht kommentiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...