Secure Computing kauft CipherTrust

Mittwoch, 12. Juli 2006 00:00

SAN JOSE - Der US-Netzwerksicherheitsspezialist Secure Computing (Nasdaq: SCUR<SCUR.NAS>, WKN: 898132<SRC.FSE>) übernimmt den Messaging-Sicherheitsanbieter CipherTrust Inc für 273,6 Mio. US-Dollar in Aktien und in bar. Der Kaufpreis setzt sich aus 185 Mio. Dollar in Barmitteln sowie im Tausch für zehn Mio. Secure Computing-Aktien zusammen. Weitere 10 Mio. Dollar sollen fließen, wenn CipherTrust bestimmte Performance-Ziele erreicht.

Mit mehr als 13 Patenten sieht sich CipherTrust als weltweiter Marktführer im Bereich Messaging-Security. Das Unternehmen bietet technische Lösungen an, um Schadsoftware (Spam, Viren, Phising) in Emails, Message-Nachrichten und Web-basierten Kommunikationslösungen fern zu halten. Die Marktforscher des Hauses IDC sehen CipherTrust im Bereich Secure Content Management Anwendungen als dominanten Marktführer, wobei das Unternehmen mehr Marktanteile auf sich vereinigt, als die nächsten vier Wettbewerber zusammen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...