Secunet mit Quartalszahlen

Donnerstag, 16. November 2000 10:19

Secunet Security Networks AG (NM, WKN: 727650): Secunet gab heute die Quartalszahlen für die vergangenen drei Monate bekannt. Demnach hat Deutschlands führender IT-Sicherheitsdienstleister von Juli bis September einen Umsatz von DM 9,2 Mio. erzielt. Das entspricht einem Umsatzwachstum von 125% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, in dem nur DM 4,1 Mio. eingenommen wurden. Der Umsatz für die ersten neun Monate im laufenden Geschäftsjahr stieg ebenfalls kräftig um 70% auf DM 21,5 Mio. im Vergleich zu DM 12,6 Mio. im Vorjahr.

Auch das Ergebnis konnte deutlich verbessert werden. Nach einem Fehlbetrag von DM 2,4 Mio. im dritten Quartal 1999 wurde im diesjährigen Vergleichszeitraum nur ein Minus von DM 1,0 Mio. erwirtschaftet. Der Verlust für das laufende Geschäftsjahr summiert sich auf DM 4,1 Mio., 6,4% niedriger als prognostiziert. Das Jahresergebnis wird durch Investitionen in ein Schulungszentrum in München, starken Personalaufbau und Vorinvestitionen in Übernahme-Aktivitäten entsprechend belastet. Nicht geklärt wurde, ob diese Investitionen bereits im abgelaufenen Quartal berücksichtigt wurden, oder ob sie erst im endgültigen Jahresergebnis sichtbar werden. Secunet rechnet damit, im Jahr 2001 die Gewinnzone zu erreichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...