SCM - Umsatz sinkt weiter

Montag, 4. April 2005 16:57

WASHINGTON, D.C. - Das deutsch-amerikanische Hersteller von Smart-Card-Lesegeräten, SCM Microsystems Inc. (Nasdaq: SCMM<SCMM.NAS>, WKN: 909247<SMY.FSE>), hat gemäß den heute veröffentlichten Ergebnissen im vergangenen Geschäftsjahr 2004 einen Umsatzrückgang auf 49,1 Mio. US-Dollar hinnehmen müssen. Im Vorjahr betrug der Nettoerlös 66,5 Mio. Dollar. Der Nettoverlust von 38,2 Mio. Dollar im Vorjahr konnte allerdings auf 18,7 Mio. Dollar reduziert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...