SCM Microsystems kooperiert mit Sharp

Dienstag, 24. August 2004 14:59

Der Smartcard-Spezialist SCM Microsystems (Nasdaq: SCMM<SCMM.NAS>, WKN: 909247<SMY.FSE>) geht eine Kooperations- und Vertriebsvereinbarung mit dem japanischen Elektronikspezialisten Sharp ein. Demnach wollen beide Firmen im Bereich Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb drahtloser Chipkarten-Lesegeräte zusammenarbeiten.

Über finanzielle Details der Vereinbarung wurde zunächst nichts bekannt, jedoch wird SCM die drahtlosen Schreib- und Lesegeräte weiter entwickeln, um die Kompatibilität zu Sharp-Komponenten zu gewährleisten. Sharp wird im Gegenzug die SCM-Produkte auf seiner Web-Plattform als bevorzugte Lösung anbieten und vermarkten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...