SCM gliedert DMV-Bereich aus

Montag, 30. Juni 2003 10:33

SCM Microsystems Inc (WKN: 909247<SMY.FSE>): Das im TecDAX notierte, deutsch-amerikanische Technologie-Unternehmen SCM Microsystems hat den Geschäftsbereich DMV (Digital Media and Video) ausgegliedert. Dieser wird für 21,5 Millionen US-Dollar in Aktien an das US-Unternehmen Pinnacle Systems verkauft. Damit konzentriert sich SCM Microsystems nun auf den Kernbereich „Security“.

Dazu trägt zudem der Verkauf eines umfangreichen Teils der verbleibenden Retail-Sparte, das Geschäfts mit digitalen Media-Readern/Writern, bei. Dieses wird an das Unternehmen Zio veräußert, welches von Andrew Warner geleitet werden soll. Warner war bisher als Executive Vice President des DMV-Geschäftsbereichs und Finanzvorstand von SCM Microsystems tätig und wird nun entsprechend ausscheiden. Neuer Finanzvorstand soll, mit Wirkung zum 01. Juli 2003, Steven L. Moore werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...