Schweizer Electronics kommt aus den roten Zahlen

Freitag, 16. April 2010 16:11
SchweizerElectronic_logo.gif

SCHRAMBERG (IT-Times) - Die Schweizer Electronic AG (WKN: 515623) hat erste Ergebnisse für die ersten drei Monate des Jahres 2010 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte Umsatz und Gewinn massiv steigern.

Schweizer Electronic konnte im ersten Quartal 2010 die Umsatzerwartungen übertreffen. Das Unternehmen erwirtschaftete 23,9 Mio. Euro, während im ersten Quartal 2009 noch 12,8 Mio. Euro erzielt worden waren. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag im ersten Quartal 2010 bei plus 2,2 Mio. Euro, während das Unternehmen im Vorjahr noch ein Minus von 3,5 Mio. Euro hatte hinnehmen müssen. Damit lag auch die EBIT-Marge in den ersten drei Monaten 2010 bei 9,2 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Schweizer Electronic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...