Schweizer Electronic: Verlust in 2008, Kurzarbeit zunächst ausgesetzt

Dienstag, 28. April 2009 17:53
SchweizerElectronic_logo.gif

SCHRAMBERG - Die Schweizer Electronic AG (WKN: 515623) hat heute ihre endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 vorgelegt und zugleich die Aussetzung der Kurzarbeit an allen Standorten bekannt gegeben.

Der Jahresumsatz belief sich, wie nach vorläufigen Berechnungen angekündigt, auf 81,8 Mio. Euro (Vorjahr: 78,1 Mio. Euro). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit hingegen rutschte ab von plus 2,14 Mio. Euro in 2007 auf minus 1,94 Mio. Euro in 2008. Hinzu kamen außerordentliche Aufwendungen für die Restrukturierung des Unternehmens sowie Rückstellungen für weitere kostensenkende Maßnahmen, die zu einem Jahresfehlbetrag von 7,34 Mio. Euro führten. Im Vorjahr hatte das Jahresergebnis bei minus 2,12 Mio. Euro gelegen.

Meldung gespeichert unter: Schweizer Electronic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...