Schweizer Electronic: Hohe Auftragseingänge im Juli

Freitag, 31. Juli 2009 17:48
SchweizerElectronic_logo.gif

SCHRAMBERG (IT-Times) - Der Leiterplattenhersteller Schweizer Electronic AG (WKN: 515623) spricht, nachdem man im zweiten Quartal 2009 noch Verluste schrieb, von einem Rekordauftragseingang im Monat Juli.

Insgesamt hat die Schweizer Electronic AG einen Auftragseingang von rund 20 Mio. Euro verbucht. Auftraggeber seien dabei verschiedene Kunden aus „unterschiedlichsten Branchen“ gewesen, womit das süddeutsche Unternehmen wohl auf eine Erholung spekuliert. Auf etwa 45 Mio. Euro bezifferte sich aktuell der Auftragsbestand zum 31. Juli 2009 und liege damit wieder auf Vorjahresniveau. Sichergestellt sei zudem wieder die Auslastung der nächsten Monate, weshalb man vorerst auf Kurzarbeit verzichte.

Meldung gespeichert unter: Schweizer Electronic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...