Schweizer Electronic AG erhöht Grundkapital

Montag, 6. Dezember 2010 09:45
SchweizerElectronic_logo.gif

SCHRAMBERG (IT-Times) - Die Schweizer Electronic AG hat durch eine Barkapitalerhöhung das Grundkapital erhöht. Der Bruttoemissionserlös soll neue Technologien finanzieren.

Das Grundkapital erhöhte sich um 460.800 Euro auf 9,664 Mio. Euro. Sie war das Ergebnis einer vom Aufsichtsrat beschlossene Barkapitalerhöhung. Demnach habe die Schweizer Electronic AG (WKN: 515623) 180.000 Aktien zu je 23,50 Euro platziert. Die betreffenden Aktien sollen nach Informationen des Unternehmens ab dem 1. Januar 2011 gewinnanteilsbeteiligt sein. Die Schweizer Electronic AG erzielte einen Bruttoemissionserlös von 4,23 Mio. Euro. Dieser Betrag soll in die Finanzierung von neuen Technologien fließen.

Meldung gespeichert unter: Schweizer Electronic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...