Schneider Electric schluckt American Power Conversion

Dienstag, 31. Oktober 2006 00:00

WEST KINGSTON - Die American Power Conversion Corp. (Nasdaq: APCC<APCC.NAS>, WKN: 876553<APW.FSE>) wechselt den Besitzer. Der Anbieter von Energielösungen wird vom Wettbewerber Schneider Electric S.A. übernommen.

Schneider Electric ist ein französisches Unternehmen und bietet Lösungen für die Bereiche elektrische Stromversorgung sowie Automatisierung und Kontrolle an. Nach der gestern bekannt gegebenen Vereinbarung wird Schneider Electric sämtliche Anteile von American Power für 31 Dollar je Aktie übernehmen. Damit hat die Übernahme einen Marktwert von rund 6,1 Mrd. Dollar, der bar gezahlt werden soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...