SBS Technologies - Übernahme durch GE

Dienstag, 21. März 2006 00:00

CHARLOTTESVILLE - Die General Electric-Einheit GE Fanuc Embedded Systems will für 215 Mio. US-Dollar den Embedded Systemspezialisten SBS Technologies (Nasdaq: SBSE<SBSE.NAS>, WKN: 900820<SB7.FSE>) übernehmen. Im Rahmen des Übernahmeangebots bietet die GE-Einheit 16,5 US-Dollar in bar für eine ausstehende SBS-Aktie. Das Angebot stellt damit einen deutlichen Aufschlag gegenüber dem Vortagesschluss von SBS-Aktien dar, so dass die Papiere zuletzt in New York um 51,3 Prozent auf 16,03 Dollar zulegten.

GE will die übernommene SBS mit seiner Einheit GE Fanuc Embedded Systems fusionieren. Die kombinierte Gesellschaft wird nach Abschluss der Übernahme rund 900 Mitarbeiter beschäftigen und Embedded Computersystemkomponenten für die Medizin-, Luffahrt- Militär-, Transport- und Telekomindustrie anbieten. GE geht davon aus, den Zukauf im dritten Quartal 2006 abschließen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...