SBC: Verhandlungen über Verkauf von Anteilen

Montag, 18. September 2000 18:31

SBC Communications Inc. (NYSE:SBC, WKN: 974215): SBC, die Nummer zwei der lokalen Kommunikationsanbieter in USA befindet sich in Gesprächen mit Telia AB. USA Today berichtet in der Montags Ausgabe die Gespräche befinden sich in einem Fortgeschrittenen Stadium. SBC plant den Verkauf der meisten der europäischen Beteiligungen an die schwedische Telia AB. Telia AB befindet sich in staatlicher Hand.

Die Transaktion hat einen Wert von mehr als $6 Mrd. Der angekündigte Verkauf beinhaltet den 42%-igen Anteil von SBC an Tele Danmark A/S, der größten Telephongesellschaft in Dänemark. Auch der 15%-ige Anteil an der französischen Cengetel SA und der 40%-ige Anteil an der Schweizer Gesellschaft Diax Holding AG sind ein Bestandteil der Transaktion.

Die Transaktion soll innerhalb der nächsten Wochen vollzogen werden berichtet die Zeitung weiter. Damit würde die Transaktion die Pläne von Edward Whitacre, Manager von SBC unterstreichen. Diese kündigte eine Konzentration der Geschäfte auf die Wachstumsmärkte in USA und Lateinamerika.

Die Sprecherin von Telia Cecilia Giertta wollte am Montag die Berichte nicht kommentieren. Auch der Sprecher von SBC Larry Solomon wollte keine Stellungnahme zu den Berichten abgeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...