SBC kooperiert mit Hewlett-Packard

Mittwoch, 12. Januar 2005 15:22

SAN ANTONIO – Der US-Telefonkonzern SBC Communications (NYSE: SBC<SBC.NYS>, WKN: 868406<SOB.FSE>) geht eine Kooperationsvereinbarung mit dem Druckerhersteller Hewlett-Packard ein.

Im Rahmen dieser Kooperationsvereinbarung sollen gemeinsame IT-Produkte entwickelt und an Firmenkunden vermarktet werden. Dabei stehen insbesondere Unternehmen im Mittelpunkt, welche ihre Computer-, Server-, Drucker- und Telekomsysteme von einem zentralen Punkt aus verwalten wollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...