SBC: Kooperation mit EchoStar beschlossen

Montag, 21. Juli 2003 14:40

SBC Communications Inc. (WKN: 868406<SOB.FSE>), die zweitgrößte regionale Telefongesellschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika, hat am Montag angekündigt mit dem Unternehmen EchoStar Communications Corp. eine Partnerschaft gründen zu wollen. EchoStar ist ein Anbieter von Satellitenfernsehen.

SBC plant nach eigenen Angaben insgesamt 500 Mio. US-Dollar in EchoStar-Wandelanleihen zu investieren. Als Gegenleistung erhält das Unternehmen die Möglichkeit, auf die Angebote von EchoStar zugreifen zu können und auf diese Weise seinen Kunden TV-Dienste anzubieten. SBC wird nach eigenen Angaben ein neues Kommunikationspaket anbieten. Unter dem Namen „SBC DISH Network“ wird ein Satelliten-TV-Paket angeboten, das auch Telekommunikationsdienstleistungen für Ferngespräche bzw. Nahgespräche umfasst.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...