SBC: Gewinne sinken - Korrektur für 2001

Dienstag, 24. April 2001 09:00

SBC Communications (NYSE: SBC<SBC.NYS>, WKN: 868406<SOB.FSE>): Das Telekommunikationsunternehmen SBC Communications, das hauptsächlich Ortsgespräche in den Vereinigten Staaten anbietet, hat am Montag die aktuellen Geschäftszahlen vorgelegt. Nach Angaben des Unternhmens ging der der Gewinn im ersten Quartal zurück auf Grund der Konjunkturschwäche, daneben haben Kosten für den Aufbau einer neuen Internet- und Ferngesprächinfrastruktur das Ergebnis belastet. Das Unternehmen hat die Gewinnerwartungen für das gesamte Jahr 2001 nach unten korrigiert.

Exklusive einmaliger Ausgaben sind die Gewinne von SBC um 9 Prozent gefallen und betragen in diesem Quartal 1,74 Mrd. US-Dollar oder 51 Cents pro Aktie. Im Vorjahresvergleichszeitraum hat das Unternehmen die Gewinne im ersten Quartal mit 1,91 Mrd. US-Dollar angegeben. Die veröffentlichten Ergebnisse decken sich mit den Wall Street Erwartungen. Führende Analysten hatten einen Gewinn zwischen 49 Cents und 53 Cents erwartet. Die durchschnittliche Gewinnerwartung des Marktes lag nach einer Umfrage von Thomson Financial/ First Call bei 51 Cents.

SBC ist das marktführende Unternehmen im Südwesten und Mittelwesten der USA im Bereich der Ortsgespräche. Das Unternehmen hat bereits im März in einer Gewinnwarnung auf die im ersten Quartal unter den Prognosen des Unternehmens liegende Ergebnisse aufmerksam gemacht. Am Montag wurde die Gewinnerwartung weiter nach unten korrigiert. Der Gewinn für das gesamte Geschäftsjahr 2001 wird in einem Bereich zwischen 2,35 bis 2,40 pro Aktie liegen, sagte das Unternehmen. Wall Street Analysten haben in einer Umfrage von First Call einen durchschnittlichen Jahresgewinn des Unternehmens von 2,46 Dollar pro Aktie gesehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...