Saytam kann Gewinn verdoppeln

Donnerstag, 21. April 2005 12:46

BOMBAY - Satyam Computer Services (WKN: 675236<TA7A.FSE>), eines des führenden IT-Unternehmen in Indien, gab heute neben der Übernahme des britischen Consulting-Unternehmens Citisoft auch die Zahlen für das vierte Quartal des vergangenen Geschäftsjahres bekannt. Demnach stieg der Nettogewinn im zurückliegenden Quartal um 54 Prozent und konnte somit die zuvor von Analysten getroffenen Erwartungen übertreffen.

Der konsolidierte Nettogewinn belaufe sich im vierten Quartal des vergangenen Geschäftsjahres, welches erst im März diesen Jahres endete, auf 2,07 Mrd. Rupien (47 Mio. US-Dollar). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte man noch einen Gewinn von 1,34 Mrd. Rupien zu verzeichnen gehabt. Zeitgleich stieg auch der Gesamtumsatz um 35 Prozent auf 9,79 Mrd. Rupien, gegenüber 7,3 Mrd. Rupien in 2004. Analysten hatten einen Nettogewinn von 1,996 Mrd. Rupien bei einem Umsatz von 9,45 Mrd. Rupien prognostiziert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...