Satyam liebäugelt mit Brasilien

Mittwoch, 4. April 2007 00:00

MUMBAI - Die Satyam Computer Services Ltd. (WKN: 675236<TA7A.FSE>) hat in Brasilien ein Entwicklungszentrum eröffnet. Indien`s viertgrößter Software-Exporteur gab am Morgen Pläne über den Schritt nach Lateinamerika bekannt.

Eine Satyam-Sprecherin sagte, das Zentrum solle in der ersten Phase zwischen 70 und 100 Software-Spezialisten beschäftigen und stetig ausgebaut werden. Über Kosten des neuen Standortes wurden keine Details bekannt. Erst kürzlich konnte sich das Unternehmen über einen Großauftrag von Applied Materials, Weltmarktführer bei Maschinen zur Produktion von Halbleitern, freuen, der auf fünf Jahre angelegt ist und ein Auftragsvolumen von rund 200 Mio. US-Dollar beinhaltet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...