SAP will IT-Dienstleister Crossgate schlucken

Montag, 25. Januar 2010 16:07
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Hersteller von Business Software, die SAP AG (WKN: 716460), plant den Einstieg beim IT-Dienstleister Crossgate AG.

Dies geht aus einer heute vom Bundeskartellamt veröffentlichten Liste der laufenden Verfahren hervor. Demzufolge prüft die Regulierungsbehörde derzeit den Einstieg von SAP bei Crossgate mit Bezug auf die Märkte IT-Dienstleistungen und Business-Ready Networks. Die Crossgate AG mit Hauptsitz in München wurde 2001 gegründet. Seit 2007 besteht zwischen den beiden Unternehmen bereits eine strategische Kooperation für den Geschäftsbereich B2B-Konnektivität.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...