SAP will in 2015 rund 1 Mrd. Dollar in China umsetzen

Enterprise Ressource Planning (ERP) Software

Freitag, 28. Juni 2013 09:41
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP will im Jahr 2015 im Reich der Mitte eine Mrd. US-Dollar Umsatz erzielen. Mittelfristig soll der chinesische Markt unter den Top 5 Regional-Märkten der SAP rangieren.

Im Rahmen der Mobile Asia Expo in Shanghai stellte Alex Atzberger, Senior Vice President der SAP, die ambitionierten Wachstumsziele der SAP AG für den chinesischen Wirtschaftsraum vor. 2015 soll demnach der in China erwirtschaftete Umsatz fünf Prozent am Gesamtumsatz der SAP ausmachen. Dies würde einem Wert von 20 Mrd. Dollar entsprechen. Den Grundstein hierfür legte SAP schon vor längerer Zeit. In den vergangenen Jahren erzielte man stets ein Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich. Im Rahmen eines 5-Jahresplans sei vorgesehen, insgesamt zwei Mrd. Dollar bis 2015 in China zu investieren. Mit den Investitionen will SAP das Interesse an einem der für das Unternehmen interessantesten Märkte unterstreichen, so Atzberger gegenüber der Shanghai Daily. Im Wesentlichen wolle man sich auf die Themen Mobilität, Management und Big Data konzentrieren.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...