SAP weicht Kundenprognose auf

Mittwoch, 21. Mai 2008 12:45
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF - Die SAP AG (WKN: 716460) hat Presseberichten zufolge die eigene Vorgabe, bis zum Jahr 2010 über eine Basis von 100.000 Kunden zu verfügen, offenbar etwas relativiert.

Die Zahl der Kunden sei zwar wichtig, doch auch andere wirtschaftliche Kennzahlen hätten Bedeutung, teilte das Unternehmen mit. „Das Ziel ist nicht in Stein gemeißelt“, wurde Ernie Gunst, SAP-Vertriebschef für Europa, den Nahen Osten und Afrika, zitiert, der im Juli in den SAP-Vorstand aufrücken soll. Aufgegeben sei die selbstgesetzte Marke jedoch noch nicht, doch Ziel sei vor allem auch die Verbesserung der Rentabilität.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...