SAP vernetzt Software mit dem Internet

Montag, 23. April 2001 09:11

SAP AG (WKN: 716460<SAP.ETR>): Die Softwareschmiede SAP präsentierte eine neue Software, die es ermöglicht, Internetseiten zu verwalten und mit Informationen aus Firmen-internen Rechnersystemen zu füttern.

Ziel von SAP ist es, binnen der nächsten sechs Monate Software Programme dieser Art auf den Markt zu bringen. Damit könnte es dem Unternehmen gelingen, die Poisition des Marktführers in diesem Segment zu übernehmen – eine lukrative Angelegenheit: Zum einen wächst das Geschäft mit Software dieser Art jährlich mit durchschnittlichen Wachstumsraten von 70 Prozent, zum anderen bringt die Implementierung dieser Software in ein Unternehmensnetz im Durchschnitt rund zwei Mio. US-Dollar ein. Marktforschungen gehen von einem Volumen in Höhe von 10 Mrd. US-Dollar innerhalb der nächsten Jahre in diesem Bereich aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...