SAP und Oracle auf neuen Wegen?

Montag, 30. Januar 2012 10:39
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Das deutsche Softwarehaus könnte seinem Rivalen Oracle ein Stück entgegenkommen. Das Unternehmen aus Walldorf will seine Plattform Hana für den Wettbewerber lizenzieren.

„Diese Möglichkeit wäre denkbar. Die Frage ist, ob Oracle sich das vorstellen kann“, so Bill McDermott als Sprecher des deutschen Softwarehauses gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Wie McDermott der Zeitung mitteilte, sei man offen für alles und arbeite bereits mit vielen anderen Partnern wie Cisco oder Dell zusammen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...