SAP und Microsoft kommen sich näher: Cloud - Mobile - Data

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Montag, 19. Mai 2014 17:41
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP und Microsoft, zwei Uhrgesteine der Software-Welt haben sich auf eine engere Kooperation geeinigt. Die bereits bestehende Zusammenarbeit soll in den Bereichen Cloud, Mobile und Data weiter intensiviert werden.

Die bereits seit 20 Jahren bestehende Partnerschaft zwischen dem deutschen Softwarekonzern SAP und dem US-amerikanischen Windows-Entwickler Microsoft soll forciert werden. SAP will verschiedene Cloud Services wie die SAP Business Suite Software oder SAP Business All-In-One Solution in Zukunft auf Basis von Microsoft's Azure-Plattform bereitstellen. Darüber hinaus wollen die Walldorfer mehr Tools entwickeln, die sich mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone verlinken lassen. Auch sollen SAP Business Objects von Business Intelligence und Excel unterstützt werden.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...