SAP-Software bei Stahlunternehmen implementiert

Unternehmenssoftware

Montag, 15. April 2013 11:27
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Das ungarische Unternehmen Hovitaga hat jetzt SAP-Anwendungen bei der deutschen Hammerwerk Erft Gmbh, einem Hersteller von Stahl- und Metallteilen, implementiert. Das Unternehmen installierte ein Add-On für SAP-Systeme.

Im Zuge der Implementierung des OpenSQL Editors von Hovitaga setzt Hammerwerk nun auch auf eine Systemlösung des deutschen Softwarekonzerns SAP. Das Add-On ist für alle SAP-basierten Systeme geeignet und reduziert den Aufwand für die Analyse, die Entwicklung und das Testen von OpenSQL Anfragen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...